Shopping
Stellenmarkt
Wetter in St. Gallen
Kultur
Gewerbe
Hotels
Shopping
Suchen:

Filmplakate
DVDs
Games
Toys / Action Figures
Kostueme und Masken
Lampen
Lavalampen
Wandlampen
Uhren
Sonnenbrillen
T-Shirts
Trikots
Pulswärmer
Rüschenhemden
Lederjacken
Taschen
Tapeten
Lomographie
Playboy
Farbige Kontaktlinsen
Pheromone
Sea Monkeys

Warenkorb
Versandbedingungen

Öffnungszeiten
Kompetenzmarkt
Freizeit
Verkehr
Bildung
Soziales
Politik
Presse
Impressum
Datenschutzerklärung

Fussball-Trikots aus den 60er und 70er Jahren. Kult und Style pur!

NUERNBERG TRIKOT


Haben Sie Ihren Namen im Internet bereits reserviert? www.ihrname.sg oder www.ihrprodukt.sg


www.auskunft.ch
Internetsuche:

Kanton SG
Schweiz



DVDs

HEINZ ERHARDT - KLASSIK EDITION
´Drillinge an Bord´: Sie stehen vor einem dreiteiligen Spiegel. Sitzt der Anzug? Doch merkwürdig, da bewegen sich ein paar Herren im Spiegel, die sie kaum kennen, besonders in der Rückenansicht nicht. Da sind sie selbst, dreimal!!! Können sie sich vorstellen, das es sowas wirklich gibt? Nun in unserem Film ist Heinz Erhardt ein solcher Drilling, dem seine beiden Brüder zum verwechseln ähnlich sind. Heinz, Eduard und Otto Bollmann sind zwar recht unterschiedliche Charaktere, hausen aber friedlich und gesellig in gemeinsamer Wohnung. Heinz, das ´Küken´, versorgt den gemeinsamen Haushalt, er kocht und näht, während Otto als Werbetexter und Eduard als Chorsänger die Brötchen verdienen. Doch auch Heinz ist pfiffig, er hat einen Werbevers Ottos (für Pickelcreme) einer von Eduards erfundenen Schlager heimlich zu einem Fernsehwettbewerb eingereicht. Prompt gewinnt der Schlager den ersten Preis: Eine 14tägige Luxus-Seereise zu den Kanarischen Inseln. Keiner möchte zurücktreten und so finden sie sich plötzlich alle drei in der Luxuskabine, als das Schiff ablegt. Das die Seereise nicht ohne Schwierigkeiten abläuft, versteht sich von selbst... In weiteren Hauptrollen: Günter Pfitzmann, Trude Herr, Paul Dahlke, Ingrid van Bergen Regie: Hans Müller Laufzeit: 81 Min. Produktionsjahr: 1959 ´Natürlich die Autofahrer´ Dies ist die Geschichte des Polizeihauptwachtmeisters Eberhard Dobermann, der auf krausen Wegen von einem Saulus zu einem Paulus wird. Obwohl Verkehrspolizist, lebt er mit den Autofahrern auf gespanntem Fuss. Auf seinem Posten an einer verkehrsreichen Kreuzung hagelt es gebührenpflichtige Verwarnungen, und selbst sein höchster Vorgesetzter, der Herr Polizeipräsident, bekommt die unbestechliche Strenge des wackeren Verkehrshüters zu spüren. Dabei ist der Witwer Dobermann ausserhalb des Dienstes, den er wie ein Rachegott des Gesetztes versieht, ein friedliebender Mensch, dem die Ruhe seiner bürgerlichen Häuslichkeit und das Wohl seiner beiden Kinder, der 19jährigen Karin und des 15jährigen Felix, über alles geht. Alles wäre in bester Ordnung, bringt das Wochen später stattfindende Polizeisportfest jedoch ein Ereignis, dass das Leben Polizeihauptwachtmeisters Dobermanns von Grund auf verändert und vor gänzlich neue Aspekte stellt: Er, der Autofeind und begeisterte Radfahrer gewinnt bei einer Tombola den Hauptpreis: Ein chromblitzendes Luxuskabriolett. In weitern Hauptrollen: Ruth Stephan, Erik Schumann, Peter Frankenfeld, Trude Herr Regie: Erich Engels Laufzeit: 81 Min. Produktionsjahr: 1959 ´Mein Mann, das Wirtschaftswunder´ Das wäre ein gefundenes Fressen für die Presse, wenn bekannt würde, dass Alexander Engelmann, Boss der Engelmann-Werke, Wirtschaftskapitän und Alleininhaber eines der grössten Konzerne, dass dieser Engelmann im Krieg der Fahrer des Zahlmeisters Paul Korn war - ein schlechter Fahrer übrigens. Jedenfalls behauptet das Paul , der jetzt Fahrer von Engelmann ist. Paul kümmert sich so ziemlich um alles, was das Privatleben von Engelmann betrifft, besonders aber um Julia, die 16jährige Tochter Alexanders, die in dem mutterlosen Haushalt wie eine zwar reizende, aber wilde Pflanze aufwächst: hübsch anzuschauen, aber äusserst stachelig. Eine Mutter muss her! Aber wie findet Engelmann eine Frau, die nicht nur auf die Millionen spekuliert? Das bei der Suche so einiges schiefgeht, versteht sich von selbst. Aber dank dem umsichtigen und besonnenen Paul wird doch noch die richtige Frau für Engelmann und geeignete Mutter für Julchen gefunden. In weiteren Hauptrollen: Marika Röck, Conny Froboess, Fritz Tillmann, Helmuth Lohner Regie: Ulrich Erfurth Laufzeit: 90 Min. Produktionsjahr: 1960 ´Witwer mit 5 Töchtern´ In einer idyllischen Kleinstadt, deren ganzer Stolz das etwas ausserhalb gelegene Schloss ist, lebt in einem Villenvorort am Rande der Stadt der Witwer Scherzer mit seinen fünf Töchtern. Das Schloss, das nach dem Kriege in amerikanischen Besitz übergegangen ist, wird von Herrn Scherzer verwaltet: er sorgt für die Erhaltung des Schlosses, pflegt die Kunstschätze und schaltet und waltet in der grossen Schlossbibliothek. Da er seinen Beruf sehr ernst nimmt, hat er nicht genügend Zeit, seinen Pflichten als Haushaltsvorstand in vollem Masse nachzukommen. Und die Erziehung von fünf Töchtern ist schon eine recht schwierige Aufgabe - eine Aufgabe, der sich auch die von ihm angestellten Haushälterinnen nicht gewachsen fühlen. So sieht sich das städt. Jugendamt genötigt, einmal einen überaus kritischen Blick auf das Scherzer`sche Haus zu werfen. Friedrich Scherzer weist jedoch jegliche Vorwürfe und Einmischungsversuche seitens des Jugendamtes energisch zurück. Eine Krankheit des 5jährigen Julchens führt Frau Hansen vorübergehend in das Haus der Scherzers. Sie hält es für ihre nachbarliche Pflicht, das kleine Julchen in dem verwilderten Haushalt gesund zu pflegen. So wird sie nach und nach mit den kleinen und grossen Sorgen dieser liebenswerten Familie vertraut. Bald merkt auch Witwer Scherzer, was ihnen noch zum richtigen Glück fehlt... In weiteren Hauptrollen: Vera Tschechowa, Helmuth Lohner, Christine Kaufmann, Chris Howland Regie: Erich Engels Laufzeit: 91 Min. Produktionsjahr: 1957 ´Vater, Mutter und 9 Kinder´ Sie sind eine glückliche Familie, die Schillers in Einbeck im Hannoverschen. Vater, Mutter und 9 Kinder bevölkern das alte, spitzgiebelige Fachwerkhaus am Marktplatz, und der ehrbare Familienvorstand hat mit seinem grossen Namensvetter nichts weiter gemeinsam als den Vornamen Friedrich. Seines Zeichens ist Friedrich Schiller ein gutsituierter Bäcker- und Konditormeister, dem eine Berufung in den Vorstand der Handwerkskammer ersehntes Ziel und Erfüllung aller bürgerlichen Wünsche ist. Alle neun Kinder sind, wie man sagt gut geraten und bereiten den Eltern Freude. So könnte im Hause Schiller alles in Sonnenschein getaucht sein, wenn nicht auf Vater Friedrich der Alptraum eines schlechten Gewissens lasten würde. Kurz vor seiner Silberhochzeit schlittert er doch beinahe unfreiwillig in ein kleines Abenteuer mit einer munteren Dame, namens Lollo, das zwar mit einem Mordsrausch, aber völlig harmlos endet. Die pikante Geschichte wäre nie ans Licht gekommen, wenn sich nicht ausgerechnet seine Tochter Thea, das fixe Zeitungsmädchen, mit einem Skandal-Artikel über das flotte Doppelleben der Industriellen-Gattin Lollo ihre ersten journalistischen Sporen verdienen wollte. Aber Ehefrau Martha, die von der Affäre Wind bekommen hat, kann durch ihre verständnisvolle und frauliche Klugheit letztendlich doch noch die Geschichte geradebiegen, so dass auch Friedrichs Berufung zum Vorstand der Handelskammer nichts mehr im Wege steht. In weiteren Hauptrollen: Camilla Spira, Monika Ahrens, Erik Schumann und Willy Millowitsch Regie: Erich Engels Laufzeit: 91 Min. Produktionsjahr: 1958

Bonusinformationen;
Trailershow weiterer Erhardt - Titel;

Regisseur: Erich Engels, Ulrich Erfurth, Hans Müller
Schauspieler: Heinz Erhardt, Paul Dahlke, Trude Herr, Chris Howland, Christine Kaufmann, Ruth Stephan, Vera Tschechowa, Fritz Tillmann, Ingrid van Bergen, Willy Millowitsch, Cornelia Froboess, Helmut Lohner, Monika Ahrens, Günter Pfitzmann, Camilla Spira, Erik Schumann, Peter Frankenfeld, Marika Röck

Genre/Thema: Komödie, Deutscher Film
Tonformat: DD 1.0: Deutsch Dolby Surround
Bildformat: 4:3
Ländercode: 0
Altersklasse: 12
Vertrieb: VZ-Handelsgesellschaft
Bestellnummer: jk105055
Laufzeit: ca. 434 Min.
Preis: 33.- CHF


HEINZ ERHARDT - KLASSIK EDITION - Erich Engels, Ulrich Erfurth, Hans Müller

Dieser Artikel ist mit Verzögerung lieferbar, die ungefähre Lieferfrist beträgt 2 Wochen.

[ zurück ] [ neue gezielte Suche ] [ alle Genres ]
[ weitere DVD's zum Thema Komödie, Deutscher Film ]
 
Produktsuche
 Suchstichwort:
  
Warenkorb
0 Artikel im Warenkorb
Warenkorb
Laserpod

Neu eingetroffen! Mit Hilfe von Lasern, LED (Leuchtdioden) und neuester Optik-Technologie produziert die Lampe gigantische Lichteffekte.
Laserpod Lichteffekt
Laserpod Lampe

Shopping Voyeur
 












ZÜRI WEST - LOCH DÜR ZYT
Swiss 2000 - Up to now, Label: , (Typ: LP) - Am 8. Dezember ist zum 40. Geburtstag der Band dieses 14. Studioalbum «Loch dür Zyt» zuerst in Form einer CD erschienen - es ...

ZÜRI WEST - LOCH DÜR ZYT
Swiss 2000 - Up to now, Label: , (Typ: LP) - Am 8. Dezember ist zum 40. Geburtstag der Band dieses 14. Studioalbum «Loch dür Zyt» zuerst in Form einer CD erschienen - es ...

ZÜRI WEST - LOCH DÜR ZYT
Swiss 2000 - Up to now, Label: , (Typ: LP) - Am 8. Dezember ist zum 40. Geburtstag der Band dieses 14. Studioalbum «Loch dür Zyt» zuerst in Form einer CD erschienen - es ...

BANKSY POSTER FOLLOW YOUR DREAMS
Banksy Poster Follow Your Dreams Bekannt geworden ist Banksy mit Bildern, die er an die Mauer zwischen Israel und dem Westjordanland malte: Ein Mädchen, das an Luftballo...

BANKSY POSTER FOLLOW YOUR DREAMS
Banksy Poster Follow Your Dreams Bekannt geworden ist Banksy mit Bildern, die er an die Mauer zwischen Israel und dem Westjordanland malte: Ein Mädchen, das an Luftballo...

BANKSY POSTER FOLLOW YOUR DREAMS
Banksy Poster Follow Your Dreams Bekannt geworden ist Banksy mit Bildern, die er an die Mauer zwischen Israel und dem Westjordanland malte: Ein Mädchen, das an Luftballo...


Playboy

Augen auf! Wir führen diverse Playboy Merchandising Artikel!
Playboy Duschtuch - Pink
Playboy Duschtuch - Pink

Shirts

Eine Auswahl von über 400 Shirts wartet auf Dich - Jetzt gleich reinschauen!
Tar Pond Love Shirt


Tar Pond Love Shirt


Versandbedingungen
© 2024 by St.Gallen
online
alle Rechte vorbehalten

Ein Service der VADIAN.NET AG

webdesign © 1997-2024
by VEBTREX

nach oben

Was wird gerade eingekauft?



TRANCE - IM ZUSTAND HCHSTER ERREGUNG


ORIGINAL HAWAIIHEMD - CALLA LILY - LILA - PARADISE FOUND


ORIGINAL HAWAIIHEMD - CALLA LILY - SCHWARZ - PARADISE FOUND


ORIGINAL HAWAIIHEMD - STAR ORCHID - SCHWARZ - PARADISE FOUND


ORIGINAL HAWAIIHEMD MAGNUM JUNGLE BIRD ROT PARADISE FOUND


Stellenmarkt | Kredit | Hotel | Seminare | Veranstaltungen | Marktplatz
SMS Blaster | Einkaufen | Feedback | Jobs | Werbung | Impressum Datenschutzerklärung